pulp.noir

    pulp.noir vereinen Theater, Musik und Kunst. Im Museum Rietberg bilden sie mit Licht, Video und Sound einen Raum für alle Sinne, der sich fortlaufend verwandelt wie beim Surfen im Netz. Ihre Protagonisten sind dabei Shiva, Vishnu und Brahma. In ihrer Haltung und Anmutung suggerieren alle Figuren einen Aufbruch. Diese Abgangsstimmung mutet bisweilen futuristisch an, wie der Titel «Beam me up» verspricht. In der indischen Kultur wäre vermutlich von Transformation die Rede.

    www.pulpnoir.ch

    pulp.noir
    Beam me up
    2014
    Objekte aus der Sammlung Museum
    Rietberg, A/V Equipment, Soundtrack,
    Video, Licht
    3,9 x 8,2 x 8,8 m
    Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
    Fotografie: Martin Stollenwerk

    « Alle Künstlerinnen und Künstler

     
    Back To Top