Naomi Leshem

    Zu den Grundfragen, um die sich Naomi Leshems (*1963) Arbeiten drehen, gehört jene nach Identität und Zugehörigkeit. Mit genauem Blick inszeniert sie ihre Fotografien, denen eine leicht melancholische Poetik eigen ist. Ihre Arbeit für das Museum Rietberg mit dem Titel «Der Mensch erschafft seinen Gott» beschäftigt sich mit einem Problemfeld, das in fast jedem historischen Museum zu finden ist. Für einen gläubigen Buddhisten ist eine Figur wie Boddhisattva wirkungsmächtig und religiös funktional, für ein Museum ist sie ein Kunstwerk.

    www.naomileshem.com

    Der Mensch erschafft seinen Gott
    2014
    Fotografie, archival pigment print,
    Plexi, Holz
    Fotografie: Rainer Wolfsberger

    « Alle Künstlerinnen und Künstler

    Back To Top