Lukas Bärfuss

    Lukas Bärfuss wurde 1971 in Thun geboren. Seit 1997 lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in Zürich. Er schreibt Prosatexte, Hörspiele und vor allem Theaterstücke. Er zählt gegenwärtig zu den bedeutendsten deutschsprachigen Dramatikern. 2008 erschien sein erster Roman «Hundert Tage», für den er u.a. den Anna-Seghers-Preis 2008 erhalten hat. Für sein literarisches Schaffen und ganz besonders seine Theaterstücke erhielt Bärfuss den Berliner Literaturpreis 2013.

    Lukas Bärfuss im Gespräch mit Loten Namling für ZOLLFREILAGER »

    www.lukasbaerfuss.ch

    « Alle Künstlerinnen und Künstler

    Back To Top